Schiller-Grundschule Rodewisch
Schiller-Grundschule Rodewisch
AKTUELL zum Corona-Virus 17.4.2020 Stand 19:15 Uhr
Liebe Eltern, liebe Lehrerinnen, liebe Schülerinnen und Schüler, wie versprochen, kommen hier unsere nächsten Hinweise für die weitere Verfahrensweise bis zum 3.5.2020. Wie durch das Staatsministerium für Kultus mitgeteilt wurde, wird das Notbetreuungsangebot ab Montag für bestimmte Berufsgruppen erweitert. In bewährter Weise finden Sie die neue Allgemeinverfügung, die betreffenden Berufsgruppen, sowie die neuen Antragsformulare unter folgendem Link: coronavirus.sachsen.de >Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Erzieher“ > „Allgemeinverfügung … mit Anlagen“ Sollten Sie ab Montag für Ihr Kind eine Notbetreuung beanspruchen, verwenden Sie bitte das neue Antragsformular. Die Notbetreuung an unserer Schule findet wie bisher von morgens 7:30 Uhr entsprechend des Stundenplanes bis maximal 13:30 Uhr statt. Außerhalb der regulären Unterrichtszeiten sprechen Sie bitte die Notbetreuung mit den Kitas / Horten ab. Aufgaben, die wie immer kreativ gelöst werden können, erhalten Ihre Kinder für die nächsten beiden Wochen wieder über die Klassenlehrerin bzw. die Elternsprecher. Perspektivisch können wir Ihnen leider noch keine weiteren Auskünfte geben. Sollten sich kurzfristig Änderungen ergeben, wird Ihnen das selbstverständlich zeitnah mitgeteilt. Bleiben Sie bitte gesund! Die Schulleitung der Schiller-Grundschule Rodewisch