Schiller-Grundschule Rodewisch Friedrich-Schiller-Grundschule Rodewisch Zweijähriges Projekt: "Rettet die vogtländische Flussperlmuschel" (2007 - 2009)   Nach dem Motto "Naturschutz kann so spannend sein" beschäftigte sich die Klasse 3a überzwei Jahre mit diesem Projekt. Es wurde im November 2007 dafür mit dem Förderprogramm"Demokratisch Handeln" von der Theodor-Heuss-Stiftung e. V. ausgezeichnet. Seit ca. 80 Millionen Jahren gibt es die vogtländische Flussperlmuschel in den fließenden Gewässernunserer Heimat. Nun ist sie vom Aussterben bedroht, da sich das Lebensumfeld dieser Tierart stark verändert hat. Größere Bestände gibt es nur im 3-Länder-Eck Bayern-Böhmen-Sachsen. Auf deutscherSeite sind nur noch wenige tausende Exemplare vorhanden. Das war Grund genug für uns, um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. So besuchten unsereSchüler den Zweckverband "Wasser- und Abwasser Vogtland", waren im Bauamt der Stadtverwaltung Rodewisch und im Museum vorstellig, zeichneten und bastelten den Lebensraum der Muscheln und erkundeten so allerlei über den nur selten sichtbaren Flussbewohner.